Wir kennen Manitoba!Die endlose Seen im norden Manitobas
 
Im Osten von Manitoba geht die Prärie über in den Kanadischen Schild.  
zurück

Manitoba stellt sich vor

Eine der am wenigsten bekannten Provinzen ist Manitoba, obwohl gerade die Landschaft im Norden mit den großen Wäldern und vielen Seen für Touristen ein sehr attraktives Ziel sind. Wenig bekannt ist, dass diese Provinz über 600 km Meeresküste an der Hudson Bay besitzt, und das der kleine Ort Churchill als die ,,Eisbär-Hauptstadt", der Welt gilt.

Bären und Belugawale, Wälder und Felder, Sand und Schnee. Was Sie sich auch von ihrem Urlaub erwarten, in vielseitigen Manitoba werden Ihre Wünche wahr. Die Landschaft ist unheimlich vielfältig von wirklich rau bis ganz lieblich. Entdecken Sie majestätische Flüsse, arktische Küsten, Seen, Wälder und Dünen. Spüren Sie den Wurzeln der Kultur an vielen historischen Orten und in hervorragenden Museen nach. Schließen Sie neue Freundschaften bei einem farbenfrohen Festival, kaufen Sie einzigartige Achätze ein und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten. Zu Ihrem Vergnügen geben wir die Bühne frei für Theater der Weltklasse, Tanz und Musik sowie internationale Sportveranstaltungen. Manitoba ist die Heimat der 100.000 Seen und es ist auch die Heimat 100.000 neuer Geschichten, die nur darauf warten entdeckt zu werden, wenn Sie zu Besuch kommen.

Fakten:
Fläche: 650.086 qkm.
Bevölkerungszahl: 1.174.700 (2004).
Bevölkerungsdichte: 1,8 pro qkm.
Haupststadt: Winnipeg Einwohner: 637.900 (2004).
Geographie: Manitoba grenzt im Süden an die US-Staaten North Dakota und Minnesota, im Westen an Saskatchewan, im Osten an Ontario, im Nordosten an die Hudson Bay und im Norden an Nunavut. Landschaftlich besteht die Provinz aus hügeligem Ackerland und Sandstränden am Lake Winnipeg, aus Wüstengebieten im Süden und einer Wald- und Seenlandschaft im Norden.
Sprache: Obwohl Manitoba offiziell zweisprachig ist (Englisch und Französisch), wird hauptsächlich Englisch gesprochen.
Ortszeit: MEZ - 7 (UTC - 6);
April bis Oktober: MEZ - 6 (UTC - 5).

 
Im Osten von Manitoba geht die Prärie über in
den Kanadischen Schild.
 
 
©2005 imr Reisen GmbH