Wir kennen Kanada!
Nova Scotia, Kanada
     
 
zurück
Highlights
   

Atlantik-Kanadas Nationalparks
Mietwagenrundreise
19 Tage/20 Nächte ab/bis Halifax
Nova Scotia, New Brunswick, Prince Edward Island und
Newfoundland

Nova Scotia und Neufundland - die perfekte Kombination um die
Atlantikküste von Kanada zu entdecken. Hier finden Si die
schönste Natur und jede Menge Kultur dieser Region zu einem
ausgewogenen Paket zusammengeschnürt. Die Möglichkeiten
das Tierleben zu beobachten sind hier fast unbegrenzt: es gibt
einige der größten Seevogelkolonien, wilde Karibus und viele
Möglichkeiten zu Walbeobachtungstouren. Dazu den berühmten
Cabot Trail, Peggy's Cove und eine Wikingerstätte, um die Reise
abzurunden.

1. Tag: Ankunft in Halifax
Nach Ankunft am Flughafen Übernahme des Mietwagens und
Fahrt zum gebuchten Hotel. Halifax ist eine hübsche
Universitätsstadt und das Zentrum der Region.


2. Tag: Halifax
Halifax Nova Scotia ist eine lebendige Hafenstadt. Die Stadt
vereint den Charme und Charakter alter Wohnhäuser und
viktorianischer Parks mit modernen Bauten
eine Großstadt
mit Universitäten und Wolkenkratzern
.

3. Tag: Halifax - Bridgewater

Ihre erste Fahrt führt Sie entlang der reizvollen Südwestküste
mit Felsige Buchten, zahlreichen vorgelagerten Inseln und
langen Sandstränden. Besuchen Sie Liverpool - eine ehemalige
Piraten- und Schmug-glerstadt - und die hübschen Fischer-
städtchen Peggy's Cove und Lunenburg. ca. 130 km

4. Tag: Bridgewater - Kejimkujik National Park/ Digby
Auf dem Weg nach Digby fahren Sie entlang des Kejimkujik
Nationalpark
Nutzen Sie den Tag, um den Nationalpark zu
erkunden. Auf 380 Quadratkilometern erstrecken sich Wälder,
Seen und Flüsse. Über 5000 Jahre alte Felszeichnungen und
Gräber zeugen von der indianischen Geschichte. ca. 250 km

5. Tag: Digby
In der Bay of Fundy bieten sich Ihnen gute Möglichkeiten, auf
einer Bootstour Wale zu beobachten, die gerade in dieser Bucht
sehr zahlreich vertreten sind (fakultativ).

p. P./DZ
ab €
  1.511,-    

19Tage/20 Nächte ab/bis Halifax

   
Termine 2014
Abfahrt am Di., Fr., oder So.
Juni
3
6
8
10
13
15
17
 
20
22
24
27
29
Juli
1
4
6
8
11
13
15
 
18
20
22
25
27
29
Aug.
1
3
5
8
10
12
15
 
17
19
22
24
26
 
       
Die Küste von Nova Scotia
Preis pro Person in Euro
  2 Pers. 3 Pers.
4 Pers.
Kind
Standard
1.511
1.117
915
99
 
Superior
1.870
1.408
1.233
99
 
Aktivitäten-Paket p. Pers.
269
157
 
Der Aktivitäten-Paket beinhaltet: . . mehr  

Unsere Top Leistungen:
19 Übernachtungen in Hotels der
gebuchten Kategorie
1Übernachtung auf der Fähre
Gros Morne National Park
independent wildlife viewing

Fähren (Auto und Passagiere):
Tag 12, North Sydney, Nova
Scotia nach Channel-Port-aux-
Basques, Newfoundland
(6 Stunden)
Tag 19, Argentia, Newfoundland
nach North Sydney, Nova Scotia
14 Stunden)
Unfangreiches Info-Material

 
     
                             
Nicht eingeschlossen sind:
Flüge, Mietwagen, Autobahngebühren, Parkgebühren, Eintrittsgelder und
Mahlzeiten.
         

6. Tag: Digby - Fredericton
Mit der Fähre geht es zuerst über die Bay of Fundy nach Saint John und anschließend
fahren Sie am Ufer des Saint John Rivers nach Fredericton, der Hauptstast der Provinz
New Brunswick. ca. 120 km


7. Tag: Fredericton - Moncton
Durch die Wälder von New Brunswick führt die heutige Etappe weiter entlang der
Südküste der Bay of Fundy, die auch bekannt ist durch den höchsten Tidenhub. Wo
sich bei Ebbe noch Scharen von Vögeln aufhalten, bildet sich Stunden später eine
Wassertiefe von 12 m. ca. 175 km


8. Tag: Moncton - Charlottetown

Die 13 km lange Confederation Bridge bringt Sie über die Northumberland Strait nach
Prince Edward Island, mit seinen endlosen Sandstränden, roten Klippen und
malerischen Landschaften. Mill River liegt an einem Provincial Park. ca. 170 km

9. Tag: Charlottetown
Hauptanziehungspunkt der Insel ist das "House of Green Gables", das in den
Geschichten um das Mädchen Anne beschrieben wird. Die gemütliche Insel-
hauptstadt Charlottetown hält mehr als nur ein paar angenehme Überraschungen
für Sie bereit. Es werden Bootsfahrten zur Robbenbeobachtung angeboten.
Am Abend lädt Charlottetown zu einem Bummel ein.
Bringen Sie Ihre Abenteuerlust
mit und entdecken Sie, wie schön das einfache Leben sein kann.


10. Tag: Charlottetown - Baddeck
Mit der Fähre geht es zurück nach Nova Scotia (gebührenpflichtig). Die Region ist reich
an Fischvorkommen, die wiederum eine Vielzahl an Fischadlern anlocken. Halten Sie
auf Ihrer Fahrt nach Cape Breton Island Ausschau nach Nestern von Kormoranen.
ca. 340 km

11. Tag: Baddeck

Heute fahren Sie auf einer der eindruckvollsten Panoramastraßen der Welt - dem Cabot
Trail
. Die Landschaft ist von herber Schönheit: wild zerklüftete Klippen mit Wasserfällen,
einsame Dörfer und große dunkle Wälder, in denen sich auch Elche aufhalten.
ca. 300 km

12. Tag: Baddeck - Corner Brook
Von North-Sydney aus geht auf eine 6-std. Fahrt (Fähre im Preis inklusive) zur
südwestlichen Spitze der Insel Newfoundland, nach Port aux Basques. Unterwegs auf
dem Schiff haben Sie eine gute Gelegenheit Seevögel zu beobachten
. Land ca. 280 km

13. Tag: Corner Brook - Gros Morne Nationalpark

Die Landstraße führt hier immer am Wasser entlang Berge und Fjorde bilden die raue
und wildschöne Landschaft Neufundlands. Einsame Küstenorte wetteifern mit
einzigartigen Felsformationen um Ihre Aufmerksamkeit. Der Gros Morne Nationalpark
liegt auf der Westseite der Insel.
Diese einmalige Landschaft aus Fjorden, steilen
Klippen, Wäldern und Seen ist von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt worden.
Hier kamen von über 1000 Jahren die Wikinger nach Amerika.
Ein Höhepunkt zur
Erkundung des Gros Morne Nationalpark, ist eine Bootstour mit faszinierenden
Ausblicken auf einen Fjord (fakultativ).

14. Tag: Gros Morne Nationalpark - Twillingate

Die Küsten sind gesäumt von zahlreichen Halbinseln, die mit ihren felsigen Klippen
aus dem Ozean herausragen. Sie fahren zum dem kleinen Fährhafen Twillingate, wo
die Schiffe nach Goose Bay in Labrador abfahren. Sie sind hier nahe der sog. „Iceberg
Alley", wo im Frühsommer gigantische Eisberge wie Segelschiffe an der Küste
vorbeiziehen. ca. 300 km


15. Tag: Twillingate - Gander
Quer über die Insel führt die heutige Etappe. Auf Ihrer Fahrt vorbei an endlosen
Wäldern, Seen und Flüssen kann es schon vorkommen, dass Ihnen am
Straßenrand ein Elch begegnet, vorsichtiges Fahren ist wichtig.

16. Tag: Gander - Terra Nova Nationalpark / Clarenville

Nur eine Strße, Wanderwege und ein Aussichtspunkt erschließen den Park. Vor allem
im Frühjahr erleben Sie hier ein einzigartiges Schauspiel - gigantische Eisberge, die
durch den Labrador-Strom nach Süden treiben. ca. 350 km

17. Tag: Terra Nova Nationalpark / Clarenville - St. John's
Ihre Fahrt führt Sie weiter entlang der rauen Nordostküste. Eine Bootstour mit
Meeresbiologen und der Chance, Wale und Eisberge zu sehen, wird zum
unvergesslichen Erlebnis (fakultativ). Weiter fahren Sie zur Hauptstadt
Neufundlands, St. John's. ca. 220 km

18. Tag: St. John's
St.John’s ist mit 175.000 Einwohner die weitaus größte Stadt von Neufundland, sie ist
eine der ältesten Städte Ost Canadas und wurde bereits 1528 gegründet. Der St. Johns
Harbor ist nach Halifax einer der wichtigsten Überseehäfen.


19. Tag: St. John's - Sydney

Auf der Avalon Halbinsel befinden sich einige der größten Seevögel-Kolonien der Welt.
Auf Ihrer Fahrt ins Inselinnere können Sie mit etwas Glück auf Karibus treffen. Auf der
12- bis 14-stündigen Fährüberfahrt bietet sich Ihnen nochmals die Gelegenheit,
Wale und Seevögel zu beobachten (im Preis inklusive). Übernachtung an Bord in
Schlafsessel. (Kabinen mgl. gegen Aufpreis von 50 € p. Person) ca. 130 km

20. Tag: Sydney - Halifax
Rückfahrt entlang des Marine Drive nach Halifax und Ende der Rundreise mit Abgabe
des Mietwagens am Flughafen. Bitte beachten Sie für Ihre Flugbuchung, dass die Fahrt
ca. 5,5 Stunden dauert. ca. 450 km

Hinweise Gebühren vor Ort:
Fähre von Digby nach Saint John, New Brunswick (ca. $230 für ein Auto
und 2 Personen)
Prince Edward Island - Nova Scotia
(ca. $86,- für ein Auto und 2 Personen).

Diese Fähren können nicht vorher
gebucht oder bezahlt werden.
 
   
Nova Scotia Tourism
Auf Prince Edward Island    
   
 

Am zerklüften Strand von Nova Scotia - Nova Scotia Tourism

Die 13 Kilometer lange Confederation Bridge
nach Prince Edward Island
     
   
L-ans-aux-Meadows, die erste Vikinger Seidlung
Nordamerikas, nördlich von Gros Morne N.P.
   
   

Wir buchen auch
ihr Flug und
Mietwagen
für Sie.

   
Louisbourg, Nova Scotia
   
   

Übernachtungen (nach Verfügbarkeit, ansonsten gleichwertige Unterkunft):

Reisetag Ort Kategorie Standard Kategorie Superior
20 Tage/19 Nächte:
1. - 2. Tag Halifax Atlantica Hotel Halifax *** Delta Halifax Hotel *****
3. Tag Western Shore Atlantica Hotel & Marina Oak Island *** Atlantica Hotel & Marina Oak Island ***
4.-5. Tag Digby Mountain Gap Inn *** Digby Pines Golf Resort & Spa ****
6. Tag Fredericton Ramada Fredericton *** Delta Fredericton ***
7. Tag Moncton Amsterdam Inn & Suites Moncton *** Delta Hotel Beausejour ****
8.-9. Tag Charlottetown Best Western Charlottetown *** Delta Prince Edward ****
10.-11.Tag Baddeck Inverary Inn Resort *** Inverary Inn Resort ***
12.-13.Tag Corner brook Glynmill Inn *** Glynmill Inn ***
14. - 15. Tag Gander Sinbad’s Hotel & Suites *** Sinbad’s Hotel & Suites ***
16. Tag Clarenville St. Jude Hotel *** St. Jude Hotel ***
17.-18.Tag St. John's Super 8 St. John's *** Delta St. John's Hotel & Conference Centre ****
19. Tag Fähre Übernachtung an Bord Übernachtung an Bord
     
Aktivitäten-Paket beinhaltet  
2. Tag Halifax 1 1/2 Stunden Halifax Stadtrundfahrt
5. Tag Brier Island 4 Stunden Walbeobachtungstour
9. Tag P.E.I. N. Park 2 Stunden Seehundebeobachtungstour
13. Tag Corner Brook 2 Stunden Western Brook Pond Bootstour
15. Tag Twillingate 2 Stunden Iceberg und Walbeobachtungstour
18. Tag St. John's Historische St. John's und Cape Spear Tour
           
Walbeobachtung entlang der Cabot Trail
           
               
AGB von imr Reisen lesen
© 2008 - 2013 imr Reisen GmbH