Wir kennen Kanada!
Wir kennen Kanada!
RYYZJNV
 
Banff Jasper Vancouver Victoria
zurück
Highlights

Busreisen quer durch Kanada

Kanadische Kontraste
The Canadiana
Canadian Trail
Canadian Discovery
Busreisen im Osten Kanadas
Atlantic Maritime Tour
Neufundland und Labrador
Eastern Journey 
Erlebnis Ostkanada
Busreisen im Westen Kanadas
Kanada für Genießer (Premium)
Rockies Trail 
Western Journey
Rocky Roundup
Railways of the Rockies NEU
Busreisen Westkanada/Alaska

Rail and Cruise Journey of the North   NEU
West-Kanada und die Inside Passage  NEU
 

Rocky Roundup
Busreise
14 Tage/13 Nächte
ab/bis Vancouver

Bei dieser Reise steht das Landschaftserlebnis im
Vordergrund: Die Nationalparks Banff und Jasper mit der
majestätischen Bergwelt in den Provinzen Alberta und British
Columbia. Besonders reizvoll ist jedoch die ganztägige
Schiffstour durch die „lnside Passage“. die man einmal
gemacht haben muss, wie die Kenner bestätigen.


1. Tag: Vancouver
Sie sind in Ihrem Hotel angekommen und Ihre Reiseleitung
ist Ihnen vorgestellt worden. Ihre Reiseleitung hat Ihnen die
Informationsunterlagen überreicht und wird Ihnen Einzelheiten
über den Tagesablauf morgen (und in der Zukunft) berichten
wie z.B. Wecken, Frühstück, Abfahrtszeiten, Besichtigungen
usw. Nachdem Sie diese Informationsunterlagen erhalten
haben, steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung.

p. P./DZ
ab €
  2.318,-      

Termine 2018
Abfahrt am Sonntags
Juni
24
   
Juli
8
22
Aug.
5
19
   
Sep.
2
   
Abfahrt am Montag
Juni 18        
Juli
2
30
Aug.
13
20
27
Sep.
4
10

Alle Touren sind Deutschsprachig

Mindestteilnehmer: KEINE!
Garantierte Durchführung

 
Sehen
Sie
auch
unsere
Kleinbusreisen:
 

Heute und morgen werden Sie die anderen Reisegäste treffen, die aus Ihrem
Heimatland und wahrscheinlich auch aus anderen Teilen der Welt angereist sind. Wir
sind sicher, dass Sie dieses kanadische Erlebnis genießen werden und, dass es
durch die gemeinsame Erfahrung mit Ihrer Gruppe internationaler Mitreisender umso
bedeutungsvoller wird. Es folgt ein allgemeines Verzeichnis dessen, was Sie von Tag
zu Tag unternehmen werden. Ihre Reiseleitung wird Ihnen genauere Information geben.
2 Übernachtungen im Coast Plaza Hotel and Suites.

2. Tag: Vancouver
Heute lernen wir unsere Mitreisenden bei einem gemeinsamen Frühstück unter dem
Motto „Willkommen in Kanada“ an der Capilano Hängebrücke kennen. Anschließend
machen wir eine interessante Stadtrundfahrt durch Vancouver. Der Nachmittag ist Ihnen
zur weiteren Erkundung dieser wunderschönen Stadt freigestellt. Am Abend findet auf
eine fakultative Schiffsfahrt mit Abendessen statt. Während Sie eine ausgiebige Mahlzeit
genießen, bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit, einen wunderschönen Sonnen-
untergang zu sehen, wobei die Silhouette der Stadt in ein rotes Abendlicht getaucht ist.

3. Tag: Vancouver - Vernon
Wir verlassen die Pazifikküste und fahren ostwärts durch eine maritime Tiefebene und
genießen eine wunderbare Aussicht auf die Berglandschaft. Auf diese Weise erreichen
wir das schöne Okanagan-Tal, berühmt als fruchtbares Obst- und Weinanbaugebiet,
das sich im Zentrum der Provinz in nördlicher Richtung bis Vernon erstreckt. Bevor wir
unser Tagesziel erreichen, machen wir am schönen Kalamalka-See einen Halt.
Übernachtung im Sandman Inn & Suites.

4. Tag: Vernon - Banff
Vom Okanagan-Tal Weiterfahrt in östlicher Richtung zu den „Rocky Mountains“. Wir
besuchen ein Stückchen Vergangenheit im Ort Craigellachie, wo Kanadas erste
transkontinentale Eisenbahn im Jahre 1885 mit einem symbolischen „Letzten Nagel“
fertig gestellt wurde. Der Nachmittag bringt uns zu den majestätischen kanadischen
„Rocky Mountains“. Wir überqueren zuerst den mächtigen „Rogers Pass“ gefolgt vom
engen „Kicking Horse Canyon“. Bald darauf treffen wir im geschäftigen Städtchen
Banff ein. 2 Übernachtungen im Banff Aspen Lodge oder High Country Inn.

5. Tag: Banff
Heute Vormittag machen wir eine ausführliche Rundfahrt durch die Umgebung vom
Banff Nationalpark, wo die Entdeckung natürlicher Thermalquellen die Entstehung
von Kanadas erstem Nationalpark im Jahre 1885 nach sich zog. Ein fakultativer
Helikopterrundflug gibt Ihnen die Möglichkeit, die östlichen Bergketten der Rocky
Mountains zu sehen. Sie können auch einen fakulativen Natur- und Wildtierbeobacht-
ungsausflug am See Lake Minnewanka machen. Anschließend geht es mit einer
Gondelfahrt auf den beeindruckenden Berg Sulphur Mountain. Vergessen Sie nicht
Ihre Kamera! Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, die Boutiquen und
Läden der Banff Avenue zu erkunden oder sich einfach zu entspannen und die
schöne Gegend auf sich wirken zu lassen.

6. Tag: Banff - Jasper
Die heutige Fahrt durch die Banff und Jasper Nationalparks verspricht einer der
Höhepunkte Ihrer „Rocky Roundup“ Reise zu werden. Kurz nach Banff besichtigen
wir den See Lake Louise, welcher eines der meistfotografierten Motive Kanadas ist.
Danach fahren wir nordwärts auf dem „Icefields Parkway“ durch eine der landschaftlich
schönsten Gegenden des nordamerikanischen Kontinents. Anschließend geht es
weiter zu dem Columbia Eisfeld, wo wir eine erlebnisreiche Fahrt mit einem
Spezialfahrzeug auf den Athabasca Gletscher machen. In der Nähe von Jasper haben
Sie die Möglichkeit, eine fakultative Paddelbootsfahrt auf dem Athabasca River zu
machen. Ein gut ausgebildeter Fremdenführer wird Ihnen von naturgeschichtlichen
Ereignissen und den Erlebnissen der ersten Pioniere erzählen, während Sie durch
kleine Stromschnellen und das überwiegend ruhige Gewässer gleiten.
Übernachtung im Marmot Lodge.

7. Tag: Jasper – Prince George
Bevor wir Jasper und Umgebung heute Morgen verlassen, machen wir an dem See
Maligne Lake halt, wo Sie an einer fakultativen Bootsfahrt „Spirit Island“ teilnehmen
können. Der See ist sehr malerisch und der größte im Park, der seinen Wasserstand
auf Grund eines Gletschers immer wieder verändert. Danach fahren wir in westlicher
Richtung auf dem Yellowhead Highway in das Kernland von British Columbia. Wir
machen am „Mount Robson“, dem höchsten, oft von Nebel umhüllten Gipfel der
kanadischen Rockies, halt. Danach lassen wir die Berge hinter uns und folgen einem
nördlichen Zufluss des Fraser Flusses nach Prince George. Diese kleine Stadt liegt im
nördlichsten Teil von British Columbias „Cariboo Region“.
Übernachtung im Sandman Inn & Suites.

8. Tag: Prince George - Smithers
Die Reise geht weiter westwärts auf dem Yellowhead Highway durch einsame und
wilde Landschaften nach Smithers, einer typischen Pioniergemeinde. Unterwegs
besuchen wir den Fort St. James National Historic Park und erhalten einen Einblick
in den Fellhandel und das Leben im späten 19. Jahrhundert an der Grenze zur
ungezähmten Wildnis. Übernachtung i Hudsons Bay Lodge oder Aspen Motor Inn.

9. Tag: Smithers- Prince Rupert
Die heutige Fahrt bringt unsere Reise zurück zum Pazifik zu einem wunderbaren
Abschluss. Wir folgen dem wildschönen Skeena Flusstal nach Prince Rupert,
einer bedeutenden Küstenstadt auf der Kaien Insel gelegen. Unterwegs besuchen
wir die Schlucht Moricetown Canyon im Tal Bulkley Valley. In Prince Rupert genießen
wir eine Erkundungstour, bevor wir den Rest des Tages zur freien Verfügung haben.
Übernachtung im Coast Prince Rupert Hotel.

10. Tag: Prince Rupert – Port Hardy
Fotoapparate bereit halten! Heute Morgen geht es an Bord einer Fähre zu einer
ganztägigen Schiffsreise auf die Vancouver Island. Wir folgen der berühmten
„Inside Passage“ die als eines der spektakulärsten Wasserwege Kanadas gilt,
entlang der großartigen West-küste von British Columbia, an zahlreichen Inseln
vorbei nach Port Hardy. Übernachtung im Port Hardy Inn.

11. Tag: Port Hardy - Victoria
Vorbei an Holzfäller- und Fischerdörfern geht es mit dem Bus in südlicher Richtung
nach Victoria, der Hauptstadt von British Columbia. Wir fahren durch kleine
geruhsame Kleinstädte und Dörfer, die zum Großteil als örtliche Wirtschaftszentren
für die Fischerei und Forsterei dienen. Eines solcher Städte ist Nanaimo, dessen
Wahrzeichen ein Bollwerk der zum Schutz der Bergwerkarbeiter von der Hudson’s
Bay Company erbaut wurde. Auf dem Weg kommen wir ebenfalls an Chemainus
vorbei, ein hübscher Ort der für seine Wandgemälde, welche die Geschichte und
Kultur der Region darstellen, berühmt ist.
2 Übernachtungen im Harbour Towers Hotel & Suites.

12. Tag: Victoria
Heute werden wir Victoria besichtigen, eine Stadt, die auf ihre seefahrende Vergangen-
heit stolz ist und bis heute noch ihren kolonialen Charakter bewahrt hat. Sie können
einen fakultativen Rundflug (in einem Wasserflugzeug) über die Innenstadt von Victoria
und über die Meerenge Strait of Juan de Fuca machen, wobei die Olympic Mountains in
der Ferne zu sehen sind. Die Gebäude, die den Hafen und die unebene Küstenlinie
säumen, sehen vom Flugzeug winzig aus. Sie können auch auf eine fakultative
Walbeobachtungstour gehen, und die Wale entweder von einem Zodiac Schnellboot
oder einem herkömmlichen Boot aus beobachten. Halten Sie Ausschau nach den
berüchtigten Schwertwalen und anderen Walgat-tungen. Sie werden eine Menge
Meerestiere sehen, wie beispielweise sonnenbadende Seelöwen, beeindruckende
Weißkopfseeadler und verspielte Robben. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur
freien Verfügung, die Stadt zu erkunden.

13. Tag: Victoria - Vancouver
Heute Morgen Besuch der herrlichen Blumenanlagen der „Butchart Gardens“. Sie
haben genügend Zeit durch die farbenprächtigen Gärten zu spazieren. Am Nachmittag
kehren wir nach Vancouver zurück mittels einer Fährfahrt durch das Feriengebiet der
Golfinseln. Diese lieblichen Inseln sind ein beliebter Ausflugsort für Bewohner von
British Columbia sowie vom US- Staat Washington. Am Abend findet ein fakultatives
Abschiedsabendessen auf dem Berg Grouse Mountain statt, von wo aus man einen
herrlichen Ausblick auf die Silhouette von Vancouver hat. (Es müssen mindestens
20 Personen teilnehmen.) Übernachtung im Coast Plaza Hotel & Suites.

14. Tag: Vancouver
Dies ist der letzte Tag Ihrer Reise. Möglicherweise bleibt Ihnen noch etwas Zeit zum
Einkaufen oder für Besichtigungen; dieses hängt von Ihren persönlichen
Rückflugplänen ab.

Preis pro Person in Euro
ab/bis Vancouver
Zimmerbelegung mit:
1 Pers.
2 Pers.
3 Pers.
3,423,-
2.318,-
1.975,-
 
Westkanada Rundreise mit lokalem Flair
Rockies mit Stil
Best of Yukon und Alaska
 

Unsere Top Leistungen:
Rundreise lt. Programm im
klimatisierten Reisebus
exclusiv deutschsprachige
Reiseleitung während
der gesamten Rundreise
13 Übernachtungen in ausge-
suchten Mittelklassehotels
12 x Frühstück
Fähre nach Vancouver Island
Inside Passage
Besichtigungen, Stadtrundfahrten
und Ausflüge gemäß Auschreibung
inkl. Capilano Suspention Bridge,
Columbia Icefield Explorer Tour,
Fort St. James, Ksan Indian Village,
Butchart Gardens
Stadtrundfahrten in Banff,
Victoria und Vancouver
Gepäckbeförderung
(1 Koffer p. P.)
Ausführliche Reiseunterlagen
Alle Staatssteuern

Nicht eingeschlossen:
- Flug nach Kanada
- alle Mahlzeiten ausser den oben
genannten, sowie sämtliche
Getränke
- persönliche Ausgaben
- Trinkgelder für Reiseleitung und
Busfahrer

Lions Gate Brücke, Vancouver - BC Tourism
       
     
             
Okanagan Lake, Kelowna - Kelowna CVB
           
         
                       
Lake Louise - Alberta Tourism
                   
                 
                             
             
Spirit Lake, Jasper National Park - Alberta Tourism
         
         
           
         
Totempfeile in Prince Rupert
         
       
Victoria - BC Tourism
Butchert Gardens, Victoria
       
 
 
 
©2006 - 2017 imr Reisen GmbH