Wir kennen Kanada!
Wir kennen Kanada!
RYYZJNV
 
zurück
Highlights
 
Busreisen quer durch Kanada

Kanadische Kontraste
The Canadiana
Canadian Trail
Canadian Discovery
Busreisen im Osten Kanadas
Atlantic Maritime Tour
Neufundland und Labrador
Eastern Journey 
Erlebnis Ostkanada
Busreisen im Westen Kanadas
Kanada für Genießer (Premium)
Rockies Trail 
Western Journey
Rocky Roundup
Railways of the Rockies NEU
Busreisen Westkanada/Alaska

Rail and Cruise Journey of the North   NEU
West-Kanada und die Inside Passage  NEU
 

Canadian Trail
Bus- Zugreise
14 Tage/13 Nächte
ab Toronto bis Vancouver

Die moderne Metropole
Toronto und die weltberühmten
Niagara-Fälle im Osten Kanadas
bilden den Auftakt zu dieser
Reise. Dann steigen Sie in ein

p. P./DZ
ab €
  2.786,-    

Termine 2017
Abfahrt am Sonntags
 
 
Juni
11
 
Juli
2
30
 
Aug.
27
 
Sep
3
   

Alle Touren sind exklusiv
deutschsprachig.


Mindestteilnehmer: KEINE
Garantierte Durchführung


   
   

komfortables Abteil des Zuges "The Canadian" und lassen die weiten Ebenen des
Mittleren Westens vom bequemen Sessel aus an sich vorübergleiten - eine sehr
stilvolle Variante des Reisens. Edmonton ist das Tor zu den Rocky Mountains, die Sie
auf Ihrem weiteren Weg nach Westen durchqueren werden. Am Pazifik schließlich
warten dann die Städte Victoria und Vancouver auf Sie.

1. Tag: Toronto
Sie sind in Ihrem Hotel angekommen und Ihre Reiseleitung ist Ihnen vorgestellt worden.
Ihre Reiseleitung hat Ihnen die Informationsunterlagen überreicht und wird Ihnen
Einzelheiten über den Tagesablauf morgen (und in der Zukunft) berichten wie z.B.
Wecken, Frühstück, Abfahrtszeiten, Besichtigungen usw. Nachdem Sie diese
Informationsunterlagen erhalten haben, steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Heute
und morgen werden Sie die anderen Reisegäste treffen, die aus Ihrem Heimatland und
wahrscheinlich auch aus anderen Teilen der Welt angereist sind. Wir sind sicher, dass
Sie dieses kanadische Erlebnis genießen werden und, dass es durch die gemeinsame
Erfahrung mit Ihrer Gruppe internationaler Mitreisender umso bedeutungsvoller wird.
Es folgt ein allgemeines Verzeichnis dessen, was Sie von Tag zu Tag unternehmen
werden. Ihre Reiseleitung wird Ihnen genauere Information geben.
2 Übernachtung im Delta Chelsea Toronto.

2. Tag: Toronto
Unser Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch Toronto. Wir besuchen das provinzielle
Parlamentsgebäude (Queen’s Park), Chinatown, das alte und neue Rathaus, den
Finanzbezirk, Wohnviertel und die Hafenanlagen. Wir fahren auch auf den CN Turm hoch,
dem höchsten freistehenden Turm der Welt. Der Rest des Tages ist frei für eigene
Entdeckungsreisen, einen Einkaufsbummel im sehenswerten Eaton Centre oder zur
persönlichen Entspannung.

3. Tag: Toronto - Ausflug Niagara Falls - "The Canadian"
Ein Ausflug zu den Niagara Fällen, eines der sieben natürlichen Wunder der neuen Welt,
steht heute auf dem Programm. Unsere Fahrt bringt uns durch die Obst- und Weingärten
der Niagara Halbinsel und durch den historischen Ort Niagara-on-the-Lake. Danach
fahren wir an herrlichen Parkanlagen am Ufer des Niagara Flusses entlang und erblicken
bald das Naturschauspiel der Fälle. Eine eindrucksvolle Bootsfahrt direkt zum Fuß der
Hufeisenfälle ist eingeschlossen.

Am Nachmittag steigen wir in den VIA Rail Zug The Canadianund beginnen unseren
Weg in den kanadischen Westen. Die Strecke führt uns in Richtung Norden durch die
malerische Urlaubsgegend der Muskoka Region, dann vorbei an Sudbury, der
Nickelmetropole der Welt. Mahlzeiten: Mittagessen und Abendessen. Übernachtung im
Zug „The Canadian”.

4. Tag: "The Canadian"
Die Reise nördlich der fünf großen Seen lässt uns die zerklüftete Landschaft des
kanadischen Schildes, zu dem die ältesten Felsen Nordamerikas gehören, bewundern.
Diese Region ist reich an Bodenschätzen, Wäldern und übersät mit Tausenden von
Süßwasserseen. Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Übernachtung
im Zug „The Canadian”.

5. Tag: "The Canadian"
Heute überqueren Sie die Provinzgrenze nach Manitoba und machen einen kurzen Halt
in der Provinzhauptstadt Winnipeg. Übernachtung im Zug.

6. Tag: "The Canadian" - Banff
Am frühen Morgen haben wir die Prärieebenen von Saskatchewan und Alberta durch-
quert und steigen in Edmonton in einen Reisebus um und folgen dem Trans-Canada
Highway ins rollende Vorgebirge der Rocky Mountains. Die majestätischen Gipfel der
kanadischen Rockies überschatten den Horizont, sobald wir uns dem Banff National-
park nähern, der als Wiege des kanadischen Nationalparksystems gilt.
Mahlzeiten: Frühstück. 2 Übern. im Mount Royal Hotel oder Banff International Hotel.

7. Tag: Banff
Auf unserer Tour durch Banff und den Nationalpark stehen heute „Natur pur“, Sehens-
würdigkeiten und Entspannungsmöglichkeiten auf der Tagesordnung. Die Region
wurde im Jahre 1885 zu Kanadas erstem Nationalpark erklärt, um eine natürliche
Thermalquelle im Städtchen Banff zu schützen. Ein fakultativer Helikopterrundflug gibt
Ihnen die Möglichkeit, die östlichen Bergketten der Rocky Mountains zu sehen. Sie
können auch einen fakulativen Natur- und Wildtierbeobachtungsausflug am See Lake
Minnewanka machen. Anschließend geht es mit einer Gondelfahrt auf den beeindruck-
enden Berg Sulphur Mountain. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera! Der Nachmittag steht
Ihnen zur freien Verfügung, die Boutiquen und Läden der Banff Avenue zu erkunden
oder sich einfach zu entspannen und die schöne Gegend auf sich wirken zu lassen.

8. Tag: Banff - Jasper
Die heutige Fahrt durch die Banff und Jasper Nationalparks verspricht einer der
Höhepunkte Ihrer „Canadian Trail” Reise zu werden. Kurz nach Banff besichtigen
wir den See Lake Louise, welcher eines der meistfotografierten Motive Kanadas ist.
Danach fahren wir nordwärts auf dem „Icefields Parkway” durch eine der land-
schaftlich schönsten Gegenden des nordamerikanischen Kontinents.
Anschließend geht es weiter zu dem Columbia Eisfeld, wo wir eine erlebnisreiche
Fahrt mit einem Spezialfahrzeug auf den Athabasca Gletscher machen.In der Nähe
von Jasper haben Sie die Möglichkeit, eine fakultative Paddelbootsfahrt auf dem
Athabasca River zu machen. Ein gut ausgebildeter Fremdenführer wird Ihnen von
naturgeschichtlichen Ereignissen und den Erlebnissen der ersten Pioniere erzählen,
während Sie durch kleine Stromschnellen und das überwiegend ruhige Gewässer
gleiten. Übernachtung im Sawridge Inn & Conference Centre.

9 . Tag: Jasper - Sun Peaks

Bevor wir Jasper und Umgebung heute Morgen verlassen, machen wir an dem See
Maligne Lake halt, wo Sie an einer fakultativen Bootsfahrt „Spirit Island“ teilnehmen
können. Der See ist sehr malerisch und der größte im Park, der seinen Wasserstand
auf Grund eines Gletschers immer wieder verändert. Danach fahren wir in westlicher
Richtung auf dem Yellowhead Highway in das Kernland von British Columbia. Das
ganze Jahr über gibt es hier wunderschöne Landschaften zu sehen. Unsere Fahrt führt
uns am Thompson Fluss entlang und durch das Hochland der „Shuswap Region”. Auf
dem Weg nach Sun Peaks können Sie eine fakultative Kanufahrt in einem Voyageur
Kanu machen. Während Sie durch das Wasser paddeln, erzählt Ihnen ein Fremden-
führer spannende Geschichten über den einstmaligen Pelzhandel.
Übernachtung in Sun Peaks.

10. Tag: Sun Peaks - Whistler
Auf unserer heutigen Fahrt durch das Ranchland in Richtung Küstengebirge können
Sie sich auf dramatische Landschafts-veränderungen einstellen. Ein 30- oder 40-
minütiger, fakultativer Rundflug (in einem Wsserflugzeug) über den Garibaldi Provincial
Park gibt Ihnen einen einmaligen Blick auf Vulkanspitzen, Alpenseen und Alpenwiesen.
Der kürzere der beiden Flüge endet mit einem Blick auf die Skipisten, die Whistler und
Blackcomb Berge und das Dorf Whistler. Während des längeren Fluges sehen Sie
auch den Gipfel Pemberton Ice Cap, der noch aus der Eiszeit stammt. Sie können auch
an einem 12- oder 20-minütigen Helikopterrundflug teilnehmen. Die längere Tour gibt
Ihnen eine Vogelperspektive der hiesigen Naturwunder. Der kürzere Flug bringt Sie
direkt von den Whistler und Blackcomb Bergen zu den wunderschönen Bergenketten
im Küstengebiet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Whistler.

12. Tag: Whistler - Victoria
Heute fahren wir in Richtung Süden nach Horseshoe Bay, durch spektakuläre Küsten-
landschaft auf dem „Sea-to-Sky“ Highway. Wir überqueren mit einer Fähre die Georgia
Wasserstrasse nach Victoria und darauf folgt eine Busfahrt nach Victoria, British
Columbias Hauptstadt. Unterwegs besichtigen wir das „Quw’utsun‘ Cultural and
Conference Centre“ in Duncan, wo wir die Kultur und Traditionen der Cowichan-Indianer
etwas näher kennenlernen. Übernachtung in Victoria.

13. Tag: Victoria
Heute werden wir Victoria besichtigen, eine Stadt, die auf ihre seefahrende Vergangen-
heit stolz ist und bis heute noch ihren kolonialen Charakter bewahrt hat. Sie können
einen fakultativen Rundflug (in einem Wasserflugzeug) über die Innenstadt von Victoria
und über die Meerenge Strait of Juan de Fuca machen, wobei die Olympic Mountains in
der Ferne zu sehen sind. Sie können auch auf eine fakultative Walbeobachtungstour
gehen, und die Wale entweder von einem Zodiac Schnellboot oder einem herkömm-
lichen Boot aus beobachten. Halten Sie Ausschau nach den berüchtigten Schwertwalen
und nach einer Menge anderer Meerestiere. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur
freien Verfügung, die Stadt zu erkunden. Übernachtung in Victoria.

14. Tag: Victoria - Vancouver
Wir verlassen Victoria heute Morgen und fahren in nördlicher Richtung auf der Saanich
Halbinsel und besuchen die weltberühmten Blumenanlagen „Butchart Gardens“. Sie
werden genügend Zeit haben, durch die farbenprächtigen Blumenanlagen zu spazieren.
Auf unserer Weiterreise nach Vancouver bringt uns die Fähre durch das liebliche Golf-
inselgebiet. Das Gebiet ist ein beliebter Sommeraufenthaltsort für Bewohner von British
Columbia und dem US Staat Washington. Nach unserer Ankunft in Vancouver unterneh-
men wir eine interessante Stadtrundfahrt. Wir besichtigen Stanley Park, English Bay,
„Gastown“, „Chinatown“, die Capilano Hängebrücke und andere Sehenswürdig keiten.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend treffen wir uns bei der
Capilano Hängebrücke zu einem gemeinsamen Abschiedsessen mit Indianerschnitz-
ereien und -tänzen. Übernachtung in Vancouver.

15. Tag: Vancouver
Dies ist der letzte Tag Ihrer Reise. Möglicherweise bleibt Ihnen noch etwas Zeit zum
Einkaufen oder für Besichtigungen; dieses hängt von Ihren persönlichen Rückflug-
plänen ab. Ihre Reiseleitung hat Ihren Rückflug schon für Sie bestätigt und wird Ihnen
beim Transport zum Flughafen mit Taxi, Limousine oder Flughafenbus behilflich sein.
Wir wünschen Ihnen einen guten Rückflug und hoffen, dass Sie uns und Ihre neuen
kanadischen Freunde eines Tages wieder besuchen kommen.

   
     
Sehen
Sie
auch
unsere
Kleinbusreisen:
 
Preis pro Person in Euro
ab Toronto bis Vancouver
(Zug mit Liegewagen - Section)
Zimmerbelegung mit:
1 Pers.
2 Pers.
3 Pers.
3.572,-
2.786,-
2.593,-
ab Toronto bis Vancouver
(Zug mit Schlafwagen - Bedroom)
Zimmerbelegung mit:
1 Pers.
2 Pers.
3 Pers.
4.076,-
3.290,-
3.097,-
 
     
   
Westkanada Rundreise mit lokalem Flair
Rockies mit Stil
Best of Yukon und Alaska
 
                     

Unsere Top Leistungen:
Rundreise lt. Programm im Zug und
klimatisierten Reisebus
deutschsprachige Reiseleitung
während der gesamten Rundreise
Zugreiuse in "The Canadian" in der
gebuchten Kategorie * 3 Übern
10 Übernachtungen in ausgesuchten
Mittelklassehotels
13 x Frühstück, 2 x Lunch und
4X Abendessen
Fähre nach Vancouver Island und
zurück
Besichtigungen, Stadtrundfahrten
und Ausflüge gemäß Auschreibung,
Stadtrundfahrten in Toronto, Niagara
Falls, Calgary, Banff, Victoria und
Vancouver
Niagara Falls-Bootsfahrt
Columbia Icefield Ice Explorer
(snowcoach) fahrt
Quw’utsun Cultural and
Conference Centre, Duncan
Butchert Gardens
Gepäckbeförderung (1 Koffer p. P.)
individueller imr Reisen-Planer
mit den Reiseunterlagen
Alle Staatssteuern

* Liegewagen (liege oben oder unten mit Vorhang zum Korridor und Duche/WC im Wagon)
* Schlafwagen (Roomette für eine
Person, Bett mit Waschbecken/WC bzw.
Bedroom für 2 Personen, Etagenbett mit
Waschbecken/WC insgesamt 2 Nächte

Nicht eingeschlossen:
- Flug nach Kanada
- alle Mahlzeiten und Getränke,
ausser den oben genannten,
sowie sämtliche Getränke
- fakultative Ausflüge - sehe Liste
- persönliche Ausgaben
- Trinkgelder für Reiseleitung und
Busfahrer

CN Tower, Toronto - Ontario Tourism
 
     
Niagara Falls - Ontario Tourism
Union Station, Toronto - Ontario Tourism
Via Rails "Canadian"
         
     
 
Via Rails "Canadian"
Ein Klick und das foto wird größer.
Banff - Alberta Tourism
Ein Klick und das foto wird größer.
Athabasca Gletscher - Alberta Tourism
Garibaldi Provincial Park, Whistler - BC Tourism
Quw’utsun‘ Cultural and Conference Centre in Duncan
Externer Link: www.quwutsun.ca
Seelöwen - BC Tourism, Tom Ryan
Walbeobachtungstour im Zodiac
           
Ein Klick und das foto wird größer.
Schwertwale- BC Tourism
Victoria Markt - BC Tourism
Das British Columbia Museum, Victoria - BC Tourism
  Vancouver - BC Tourism,Tom Ryan  

©2006 - 2016 imr Reisen GmbH

Jasper Banff Calgary Whistler Niagara Falls Toronto Vancouver