Wir kennen Kanada!
Wir kennen Kanada!
die nächste Tour
   
zurück
    Rocky Mountain Parks und Kanutour
Das Beste von Banff und Jasper
Highlights
 

Strand und Gletscher Wanderung
auf Vancouver Island

Zeltreise
7 Tage/6 Nächte
ab Vancouver bis Vancouver

Die Vancouver Insel vor Kanada's Westküste, etwa so groß wie Holland, bietet eine erstaunliche Auswahl von kernigen Tageswanderungen. Uralte Regenwälder, Blumenwiesen, blaue Bergseen, Gletscher und Wasserfälle sind die Themen. Bei diesem geführten Wanderurlaub sind Schwierigkeitsgrade der Strecken vom
einfachen Spaziergang am Strand bis zum anspruchsvollen alpinen Trekking. Bei dieser Abenteuertour begleitet Sie ein erfahrener Experte, der das Terrain in jedem Wetter und Zustand kennt und von der Geschichte, Fauna und Flora zu erzählen weiß

.

   
p. P./DZ
ab €
  1175,-
     


Anforderung:
Camping, gemäßigte Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack.

Erstes Treffen: 
Start 8:00 Montagmorgen in
downtown Vancouver
oder Montagmittag in Victoria.

Termine 2017
19.06. - 25.06.
26.06. - 02.07.
14.08. - 20.08.
21.08. - 27.08.
28.08. - 12.09.
11.09. - 17.09.

Preis pro Person in Euro
im DZelt 1088,-
im EZelt 1175,-

       
  1. Tag: VANCOUVER / JUAN DE FUCA MARINE TRAIL
Sie treffen ihren Reiseleiter wie vereinbart bei einem Hotel in Downtown Vancouver. Mit dem Kleinbus geht es nun auf die Fähre für die 90 Minuten Fahrt auf die Vancouver Insel. Lunch am photogenen Innenhafen von Victoria und dann geht es weiter zum ersten Zeltplatz am Strand unter Riesenzedern. Juan de Fuca Marine Park zieht sich 47 Kilometer an der der südwest-lichen Inselküste entlang, ist als Wildniswanderpark ideal gelegen. Es ist eine Verlängerung des berüchtigtem Westcoast Trail, jedoch nicht so abgelegen schwierig. Die Küste selbst ist von der Straße aus nur an wenigen Stellen erreichbar, somit hat man die Wahl von mehrtägigen Trecks, leichten bis anstrengen Tageswanderungen oder Picknicks im Sand. Zu erwarten sind u.a. Bachüberquerungen, steile Höhenunterschiede und Abschnitte die bei Flut überschwemmt sind. Der Reiseleiter befragt die Gezeitentabelle und entscheidet wo heute gewandert wird: vorgeschlagen ist eine Exkursion zu versteckten Tümpeln voller Seetieren und Wasserfällen. Abendessen am Lagerfeuer und hoffentlich wieder einer der spektakulären Sonnenunter-gänge. Wanderzeit 4 bis 7 Stunden.

2. Tag: JUAN DE FUCA MARINE TRAIL
Botanical Beach mit einer ganz einzigartigen Gezeitenzone und dem größten und vielfältigsten Reichtum an Pflanzen und Tieren entlang der kanadischen Pazifikküste. Beim heutigen 20 Km Ausflug kommen Sie vorbei an Tümpeln mit lila und orange Seesternen, Seeigeln, -gurken und Anemonen, dann phantastischen geologischen Formationen aus Schiefer und Quarz. So viele Eindrücke und Photogelegenheiten. Wanderzeit 4 bis 7 Stunden. Sie haben beste Chance Wale, Seelöwen und -hunde, Adler und Bären zu sehen. Später dann Fahrt zurück auf den Zeltplatz. Wanderzeit 4 bis 7 Stunden.

3. Tag: PARKSVILLE
Eine kurze Kraxelei vom Strand endet an einer Felsbank mit faszinierendem Blick hinunter in eine versteckte Bucht. Höhlen hinter einem Steinbogen sind Sammelplatz der Seehunde. Erst
vor ein paar Jahren entdeckte wurde diese magische Stelle gefunden, man nähert sich mit Vorsicht und Respekt. Je nach Gezeitentabelle gibt es weitere Felsklippen und trandabschnitte zu erforschen, immer mit Blick auf die Olympia Mountains über der Juan de Fuca Srait. Am späten Nachmittag ist Umzug an die
Ostküste von Vancouver Island. Der neue Zeltplatz (Duschen) mit weitem Badestrand und uraltem Wald von Douglasien ist nicht weit von der Stadt Parksville. Wanderzeit 2 bis 4 Stunden.

4. Tag: PARKSVILLE / STRATHCONA PARK
Die besten Wildniswanderungen findet man zwischen den
Gipfeln im gletschergeprägten Zentrum der Insel. Der Park ist ein Eldorado für Jeden der Abenteuer in der Einsamkeit alpiner Landschaften sucht. Mehrere Wege führen zum „Verbotenen Plateau“, eine 15 km Loipe bei Mt. Washington fängt schon auf 1100 m an und bietet Panoramablicke über das südliche BC:
Wanderzeit 5 Stunden.

5. Tag: PARKSVILLE - PORT ALBERNI
Berge, Ozean und Wald bestimmen Port Alberni, eine kleine Stadt am Ende eines Fjords vor der Kulisse zerklüfteter Berge. Der höchste darunter mit 1819 m ist Mount Arrowsmith. Auf
seinen Wegen eröffnen sich Aussichten auf Inseln im Pazifik, Seen und Nachbargipfel. Zeltplatz für die nächsten zwei Tage am See (Duschen) zum Baden und Entspannen. Wanderzeiten 4 bis 6 Stunden.

6. Tag: PORT ALBERNI -TOFINO
Cathedral Grove ist eine Wald von gigantischen Zedern und Douglasien, einige über 800 Jahre alt. Eine der Douglasien hat einen Durchmesser von 9 Metern. Sie wandern auf kurzen Regenwaldpfaden, die sich zwischen Moos und Farn bedeckten gefallenen Riesen schlängeln. Ende des Highways ist Tofino, dem zauberhaften Dorf zum Spielen und Genießen, Muscheln sammeln bei Ebbe und gigantische Wellen zählen wie von Asien über den Pazifik anrollen. Künstler haben Tofino und
das Dorf Ucluelet ihr zu Hause gemacht, in kleinen Boutiquen finden Sie Ihr ganz persönliches Souvenir. Sehr zu empfehlen
ist ein Ausflug zur Bärenbeobachtung wie sie Krabben und Muscheln suchen, dann Kajaktouren und Walbeobachtung. Wanderzeit 1.5 Stunden.

7. Tag: PORT ALBERNI - VANCOUVER

Auf dem Küstenhighway zurück nach Vancouver. Ankunft in downtown Vancouver am späten Nachmittag.

BAUSTEINE:

Die Tour Vancouver's Sunshine Coast (6 Tage), ist die perfekte Kombination für alle Termine.

Die Tour Das Beste von Banff und Jasper (7 Tage), mit Tageswanderungen in den Rocky Mountain Nationalparks.

Die Tour, Abenteuer auf einem Rocky Mountain Fluss (5 Tage), ist unser beliebter Kanutrip.

Wir kümmern uns gerne um preisgünstige Hotels und reibungslose Transfers zwischen den Programmen und haben Vorschläge für Flugverbindung zwischen Victoria, Vancouver, Calgary oder Edmonton.

Flug Victoria - Calgary: etwa $200.00
Hotel in downtown Vancouver: etwa 125.00 €
Hotel in Calgary / Edmonton: etwa 95.00
 
       

Unsere Top Leistungen:
Transport im Minibus von
und bis Vancouver
Fährpassagen wie erwähnt

Willkommensgeschenk
Vollpension von Abendessen
am 1. Tag bis Lunch am
7. Tag
Koch- und Essensutensilien
geräumige Zelte (2 Pers./ Zelt)
Campingausrüstung
(außer Schlafsack)
Hartschaumunterlage
Campinggebühren
Eintritt für den Nationalpark
deutschsprachige
Reiseleitung die alle
Wanderungen mitmacht

. . .mehr über unseren Service

Nicht inklusive
Persönliche Ausrüstung,
Tagesrucksack, Schlafsack, Trinkgeld, Hotel in downtown Vancouver.

Teilnehmerzahl
6 bis 12 Personen.

Victoria - British Columbia Tourism
   
   
Pazifik Küste bei Jaun de Fuca National Park, British Columbia
 
Aussicht von Mt. Washington - BC Tourism
Pacific Rim National Park, British Columbia - BC Tourism
Cathedral Grove - Timberwolf
 
Desolation Sound, British Columbia - Timberwolf
Pacific Rim National Park
© 2016 imr Reisen GmbH